• Verbesserte Nährstoffversorgung

    Phosphate, Eisen und Mikronährstoffe werden besser aus der Erde gelöst und für die Pflanze verfügbar gemacht. Gut versorgte Pflanzen sind für gewöhnlich gesünder.

  • Erhöht das Wurzel- und Pflanzenwachstum

    Die Produktion von Auxinen (z. B. Indol-3-Essigsäure) von Trichoderma, welche über die Wurzeln an die Pflanze weiter geleitet werden, führt zu vermehrtem Wurzel- und Pflanzenwachstum. Zudem kurbelt Trichoderma auch die pflanzeneigenen Wachstumshormone an.

  • Gesündere Bodenbiologie

    Trichoderma geht eine Symbiose mit anderen Nützlingen, z. B. Mykorrhiza ein und unterstützt auch die Knöllchenbildung und Stickstofffixierung von Bakterien. Zudem werden von Trichoderma Raum und Nahrung besetzt, auf diese Weise ist es für Krankheitserreger schwer sich zu etablieren.

Vertriebspartner von Avengelus für Privatkunden

Was als kleine Landgärtnerei mit Samenhandlung begann, ist in der Zwischenzeit zu einem stattlichen Betrieb mit 140 Mitarbeitenden herangewachsen. Geführt wird er bereits von der vierten Generation leidenschaftlicher Pflanzenliebhaber.

Trichoderma Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten

Wirkungsweise

Baumzucht & Neupflanzungen

Ersatzpflanzungen

Trichoderma Produkte für Bäume, Grünflächen und GaLa Bau

Innovative, nachhaltige Produkte mit dem biologischen Wirkstoff Trichoderma zur Vitalisierung und Aktivierung der Abwehrkräfte von Bäumen, Grünflächen, Nutz- und Zierpflanzen. Unsere Sporen werden auf organischen Substraten (Maisgranulat) gezogen, dabei werden vitale Stämme aus der Schweiz verwendet. Damit ist gewährleistet, dass die Sporen in unseren Breitengeraden eine hohe Wirksamkeit besitzen.

Neues, umweltfreundliches Produkt für die Verlängerung der Lebensdauer von Holzmasten

Das für viele Telekom- und Elektrizitätsunternehmen leidige Problem der kupfertoleranten holzzersetzenden Pilze an Holzmasten könnte bald der Vergangenheit angehören. MycoSolutions – ein Spin-off Unternehmen der Empa – forscht gemeinsam mit der Industrie an einer neuen, umweltfreundlichen Lösung, um die Standdauer von Holzmasten zu erhöhen.

Schnelles Wachstum von Trichoderma

Trichoderma Pilze zeichnen sich durch einen kurzen Lebenszyklus und hohe Wachstumsraten bei optimalen Bedingungen von bis zu 2 cm/Tag aus. Im Vergleich dazu liegen die Wachstumsraten von z. B. Basidiomyzeten in der Regel bei 1 bis 2 mm/Tag und die Lebenszyklen erstrecken sich von 1 bis zu mehreren Jahren.

Kunden & Partner